Zum Hauptinhalt springen
< ALPIN: Alle guten Dinge sind Drei!
23.02.2020 20:07 Alter: 240 days
Kategorie: News Alpin

ALPIN JG. 2008-2014: Armins Sporthäusle Cup: Top Platzierungen am Fuß des Tegelbergs


In einem starken Teilnehmerfeld bewiesen die Ski-Rennfahrer vom SK Nesselwang beim „Armins Sporthäusle Cup“ ebenfalls Stärke:

Etliche Podestplätze und gute Platzierungen fuhren die Kinder der Jahrgänge 2014 bis 2008 heraus; lediglich Firmin Blender stürzte, setzt seine Fahrt aber fort und kam noch auf den hervorragenden 10 Rang.

Der SC Halblech als Veranstalter zauberte ob dieser heurigen Schneebedingungen eine top präparierte Piste am Fuße des Tegelbergs hervor, so dass die Bedingungen für alle 200 Starter gleich waren.

Die Platzierungen:

U6 männlich:

1.Platz: Paul Martin

U7 männlich:

2.Platz: Nikolai Weißenbach

5.Platz: Moritz Haff

6.Platz: Oskar Mayr

7.Platz: Leo Wegscheider

9.Platz: Benno Friedhoff (SC Mittelberg-Oy)

U8 weiblich:

15.Platz: Anna Dopfer

U8 männlich:

2.Platz: Matheo Engels

5.Platz: Lasse Gittermann

10.Platz: Quirin Wolf

U9 männlich:

1.Platz: Hannes Martin

12.Platz: Henri Friedhoff (SC Mittelberg-Oy)

U10 weiblich:

1.Platz: Lucie Uhl

15.Platz: Zoe Koopmann

U10 männlich:

2.Platz: Ben Wörle

8.Platz: Victor Seiser

18.Platz: Luis Dopfer

U11 weiblich:

2.Platz: Talia Wörle

U11 männlich:

10. Platz: Firmin Blender

U12 weiblich:

2.Platz: Vreni Hindelang