Zum Hauptinhalt springen

Schnupper Biathlon

Das Biathlontraining wird durch Trainer und Betreuer des Allgäuer Skiverbandes und des Bayerischen Skiverbandes angeboten.

Trainingsstützpunkt der Allgäuer Biathleten ist das Trendsportzentrum (TSZ) in Nesselwang.

Mit dem Biathlon können Kinder ab dem 11. Lebensjahr beginnen. Sie sollten Freude an der Bewegung haben, neugierig auf die Sportart Biathlon sein, und im eigenen Verein (Heimverein) schon Erfahrungen im Langlauftraining gesammelt haben. In den Schülerklassen bis zum Alter von 15 Jahren wird mit einem Luftgewehr trainiert und auch die Wettbewerbe werden mit einem Luftgewehr absolviert. Ein Luftgewehr kann gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. 

Trainiert wird bei den Schülern ab S12 in der Regel 2x bis 3x wöchentlich.  Zudem wird ganzjährig 1x in der Woche ein Schnuppertraining für interessierte Kinder angeboten.

In der Zeit des Schülertrainings erlangen die jungen Biathleten die Basis für eine erfolgreiche Biathlonkarriere.

Die Vereinszugehörigkeit des Sportlers bleibt erhalten.

Nach dem letzten Schülerjahr, ab einem Alter von 15 Jahren schließt sich das Jugendtraining an. Ab den Jugendklassen wird das Biathlon mit Kleinkaliberwaffen betrieben. Das Jugendtraining wird unter dem Aspekt des Nachwuchsleistungssports durchgeführt. Quereinsteiger vom Skilanglauf sollten spätestens ab diesem Zeitpunkt mit dem Biathlontraining beginnen.

Für weitere Auskünfte steht unser Trainerteam jederzeit zur Verfügung.

Kontakt: Email

Partner